Logo Martineum
Aktuelle Rubrik

Sie haben Home gewählt.
Folgende Unterpunkte stehen zur Auswahl:

›› Sitemap
›› Impressum
›› Datenschutzerklärung

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.


Durchsuchen

PHYSIO Compact Praxis

Zur Homepage

Ev. Fachseminar für Altenpflege

Zur Homepage

Optimierte Webseite

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS valide

Home

Ja, ich will euch tragen bis ins Alter und bis ihr grau werdet. Ich will es tun; ich will heben und tragen und erretten." Jesaja 46,4

Willkommen auf den Seiten des MARTINEUMS in Essen-Steele.

Das MARTINEUM ist ein Seniorenzentrum in evangelischer Trägerschaft mit vielfältigen Einrichtungen und Diensten im Segment von Pflege und Wohnen im Alter.

Informieren Sie sich auf unseren Internetseiten über unsere Leistungen und Angebote - gern können Sie schon mal einen Blick auf die nächsten Termine werfen. Selbstverständlich stehen wir bei weiteren Fragen telefonisch, postalisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Besonders würden wir uns freuen, wenn wir Sie zu einem unverbindlichen Gespräch einladen dürfen. Bei dieser Gelegenheit zeigen wir Ihnen gern unsere Räumlichkeiten.

Für eine erste Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Empfang unter Tel. 0201 / 50 23 1. Möchten Sie einen Termin vor Ort abstimmen, oder haben Sie Fragen zur Aufnahme wenden Sie sich an Frau Becker unter Tel. 0201 / 50 23 227. Weitere Telefonnummern finden Sie unter Ansprechpartner.

Besuchsregelungen im Martineum

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

mit der aktualisierten CoronaAVEinrichtungen treten ab dem 22.11.2021 Änderungen in Kraft.

Die bereits bestehenden allgemeinen Hygieneanforderungen gelten unverändert weiter. Hierzu gehören insbesondere das Abstandsgebot und die Hand- und Nieshygiene.

Für vollständig geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher entfällt weiterhin die Testpflicht, wenn der Zeitpunkt der letzten erforderlichen Impfdosis nicht länger als sechs Monate zurückliegt. Bitte weisen Sie sich über Ihren Impfausweis, bzw. über das digitale Impfzertifikat oder Ihren Genesenennachweis aus. Bitte beachten Sie, dass die letzte Impfung 2 Wochen zurückliegen muss und das positive PCR- Testergebnis mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt sein darf.

Alle anderen Besucherinnen und Besucher legen bitte weiterhin eine Bescheinigung über ein negatives Testergebnis vor, das nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Ab dem 26.11.2021 bieten wir folgende Testzeiten an:

Montags bis freitags 14:30 - 15:30 Uhr

Samstags und sonntags bieten wir Ihnen, im Zeitraum von 14:30 Uhr - 15:30 Uhr, begleitete Corona-Selbsttests an.

Bitte beachten Sie, dass der letzte Test um 15:20 Uhr durchgeführt wird.

Die Testungen finden weiterhin am Testfenster der Tagespflege im Paul-Bever-Haus statt. Außerhalb unserer Testzeiten haben Sie die Möglichkeit in den Testzentren einen dokumentierten Antigen- Schnelltest kostenfrei durchführen zu lassen.

Das Kurzscreening auf Symptome einer SARS-CoV-2- Infektion wird weiterhin bei allen Besucherinnen und Besuchern durchgeführt und dokumentiert.

Für vollständig geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher entfällt die Maskenpflicht. Bitte halten Sie jedoch im Martineum weiterhin den Abstand von 1,50 Meter ein.

Auch wenn die Maskenpflicht entfällt, bitten wir herzlich darum außerhalb des Bewohnerzimmers eine medizinische Mund- Nasen- Bedeckung zu tragen, da das Abstandsgebot aus baulichen Gründen nicht immer eingehalten werden kann.

Lassen Sie uns weiterhin, gerade in Zeiten mit wieder steigenden Infektionszahlen, achtsam und vorsichtig sein, um unsere Lieben so gut es geht zu schützen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihre Einrichtungsleitung

Katrin Nagel


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Cafeteria öffnet am 23.08.2021 ihre Türen

-für unsere Bewohner und deren Besucher, sowie für die Mieter des Betreuten Wohnens-


Wir freuen uns, Sie endlich wieder, montags bis sonntags von 12:00 Uhr -17:00 Uhr, in unserer Cafeteria begrüßen zu dürfen.

Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, empfiehlt es sich, vorab einen Tisch zu reservieren. Reservierungen werden täglich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr, unter der Rufnummer 0201-5023222, entgegengenommen. Aktuell werden nur Tische für maximal 4 Personen angeboten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nach 15 Minuten Wartezeit der reservierte Tisch anderweitig vergeben wird.

Bitte desinfizieren Sie sich am Eingang der Cafeteria die Hände und tragen Ihre Mund- Nase- Bedeckung (MSN), bis Sie Ihren Tisch erreicht haben. Innerhalb der Cafeteria, insbesondere in der Wartezone der Ausgabetheke gilt Maskenpflicht.

Zur einfachen Rückverfolgbarkeit ist es erforderlich, dass Sie am Tisch Ihre Kontaktdaten angeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!